Michael Knoche: „Die Idee der Bibliothek und ihre Zukunft“

Als Außenstehender merkt man es vielleicht nicht so schnell, aber wer sich, wie Michael Knoche, von 1991 bis 2016 Direktor der Zentralbibliothek der deutschen Klassik (später Herzogin Anna Amalia Bibliothek), seit langer Zeit in den Gefilden des deutschen Bibliothekswesens aufhält, weiß, dass sich die wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland in einer schweren Krise befinden. „Bibliotheken bleiben …

Continue reading ‘Michael Knoche: „Die Idee der Bibliothek und ihre Zukunft“’ »

Norbert Hoerster: „Was können wir wissen? – Philosophische Grundfragen“

Was können wir wissen? Um etwas wissen zu können, müssen wir es zunächst glauben. Sodann muss sich das, was wir zu wissen glauben, als wahr erweisen. Und drittens muss unser Glaube an diese Wahrheit gerechtfertigt sein. Wir müssen also einen ausreichenden Grund für unseren Glauben haben. Norbert Hoerster beschäftigt sich im vorliegenden Buch eingehend mit …

Continue reading ‘Norbert Hoerster: „Was können wir wissen? – Philosophische Grundfragen“’ »

Jürgen Brater: „Lexikon der verblüffenden Erkenntnisse“

Vor vielen Jahren brachte Hanswilhelm Haefs ein schmales Taschenbüchlein mit dem Titel „Handbuch des nutzlosen Wissens“ im dtv-Verlag heraus. Zur selben Kategorie gehört das „Lexikon der verblüffenden Erkenntnisse“ von Jürgen Brater. Brater ist Zahnmediziner, Biologielehrer eines Abendgymnasiums und Autor zahlreicher, überwiegend witzig gemeinter Sachbücher zu wissenschaftlichen Themen. In seinem neuen „Lexikon“ geht es um „nie …

Continue reading ‘Jürgen Brater: „Lexikon der verblüffenden Erkenntnisse“’ »

Richard Fasten: „Das Lexikon des verbotenen Wissens“

Richard Fasten schreibt Krimis, arbeitet für radioeins und den rbb und hat bereits einige witzige Bücher wie „Von Klettverschluss bis G-Punkt – Das Lexikon der großen Entdeckungen“ und andere Bücher mit schrulligen Titeln geschrieben. – Nun also geht es ans Eingemachte: ein Lexikon des verbotenen Wissens. Doch wer verbietet hier eigentlich wem, was zu wissen? …

Continue reading ‘Richard Fasten: „Das Lexikon des verbotenen Wissens“’ »