Telefon-Interview mit Rebekka Reinhard am 19.11.15 über ihr Buch „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“

RALPH KRÜGER: Hallo, Frau Reinhard! Schön dass wir uns am Telefon über ihr neues Buch, die „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen“ unterhalten können. Sie haben ja schon eine ganze Reihe von Büchern geschrieben: über die Sinn-Diät, über die Schönheit, über Mode, über das Irren… – nun also ein Buch über die Philosophie der …

Continue reading ‘Telefon-Interview mit Rebekka Reinhard am 19.11.15 über ihr Buch „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“’ »

Rebekka Reinhard: „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“

Normalerweise würde diese Besprechung mit einem Satz beginnen, wie z.B.: „Man glaubt zu wissen,…“ Doch hier beginnt schon der Ärger. Wer ist eigentlich dieser „man“? Jene Generalisierung im Namen der Männlichkeit spricht automatisch für alle Frauen mit, so scheint es, und daran haben wir uns mittlerweile so sehr gewöhnt, dass es keinem (und keiner) mehr …

Continue reading ‘Rebekka Reinhard: „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“’ »

Rebekka Reinhard: „Schön!“

Was ist schön? Liegt Schönheit, wie David Hume meinte, im Auge des Betrachters? Ist sie also nichts als eine subjektive Empfindung, basierend auf sinnlichen Reizen? Oder gibt es ein objektiv Schönes, das sich beschreiben und erfahren lässt? Platons Ideenhimmel kennt natürlich auch die Idee des Schönen, doch ist dies eine Vorstellung, mit der wir heute …

Continue reading ‘Rebekka Reinhard: „Schön!“’ »

Interview mit Rebekka Reinhard auf der Frankfurter Buchmesse am 9.10.2013

RALPH KRÜGER: Frau Reinhard, Sie haben ein Buch über die Schönheit geschrieben. Getreu der philosophischen Dreiteilung in Körper, Seele und Geist reden Sie vom schönen Sein, vom schönen Schein und vom schönen, d.h. gelingenden Leben. das sind ja sehr unterschiedliche Bereiche. Was ist schön? REBEKKA REINHARD: Stendhal sagte einmal: „Schönheit ist nur ein Versprechen von …

Continue reading ‘Interview mit Rebekka Reinhard auf der Frankfurter Buchmesse am 9.10.2013’ »