Richard Fasten: „Das Lexikon des verbotenen Wissens“

Richard Fasten schreibt Krimis, arbeitet für radioeins und den rbb und hat bereits einige witzige Bücher wie „Von Klettverschluss bis G-Punkt – Das Lexikon der großen Entdeckungen“ und andere Bücher mit schrulligen Titeln geschrieben. – Nun also geht es ans Eingemachte: ein Lexikon des verbotenen Wissens. Doch wer verbietet hier eigentlich wem, was zu wissen? …

Continue reading ‘Richard Fasten: „Das Lexikon des verbotenen Wissens“’ »

Harald Lesch, Jörn Müller: „Weißt Du, wie viel Sterne stehen?“

„Stellen wir uns vor, es gäbe keine Sterne, hätte nie welche gegeben. Was glauben Sie: Würde das groß auffallen, oder würden wir die Sterne gar vermissen? Nun, vermissen würden wir sie ganz bestimmt nicht! Denn – es gäbe uns gar nicht. Es gäbe überhaupt niemanden, nirgendwo auch nur ein Fünkchen Leben! Leben benötigt Energie, um …

Continue reading ‘Harald Lesch, Jörn Müller: „Weißt Du, wie viel Sterne stehen?“’ »