Guido Knopp, Stefan Brauburger, Peter Arens: “Die Deutschen – Vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert“

Wer sind die Deutschen? Der 20. Jahrestag des Mauerfalls ließ die Welt einmal mehr auf Deutschland schauen. Aber wer sind die Deutschen wirklich, wo liegen ihre Wurzeln, wo kommen sie her? Wir alle haben in unserer Schulzeit mehr oder weniger vermittelt bekommen, wie wechselhaft und schwierig die deutsche Geschichte verlaufen ist. Mit ihrer Staatsgründung waren …

Continue reading ‘Guido Knopp, Stefan Brauburger, Peter Arens: “Die Deutschen – Vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert“’ »

Hildegard von Bingen: „Lieder“

Hildegard von Bingen kennt jeder. Glaubt jeder. Die Klosterfrau aus dem Mittelalter, die ein Händchen für Kräuter hatte und als die Urmutter aller deutschen Naturheilkundler gehandelt wird, hat in Deutschland ein gutes Image. Dabei ist die fromme Hildegard aus Bingen, die etwa Anfang des 12. Jahrhunderts gelebt hat, vor allem die erste bekannte deutsche Mystikerin, …

Continue reading ‘Hildegard von Bingen: „Lieder“’ »

Katharina Greschat, Michael Tilly (Hg.): „Die Mönchsviten des Heiligen Hieronymus“

Neben dem heiligen Augustinus ist Hieronymus der größte und bedeutendste unter den Kirchenvätern der christlichen Kirche. Er lebte und lehrte im 4. Jahrhundert und bereiste bereits in jungen Jahren das Heilige Land. Die wesentliche Bedeutung der hl. Hieronymus liegt in seiner schriftstellerischen Betätigung auf dem Gebiet der Exegese, der Auslegung der Heiligen Schrift. Von ihm …

Continue reading ‘Katharina Greschat, Michael Tilly (Hg.): „Die Mönchsviten des Heiligen Hieronymus“’ »