Miriam Meckel: „Brief an mein Leben – Erfahrungen mit einem Burnout“

 Miriam Meckel ist eine sehr erfolgreiche, junge Frau, Anfang vierzig. Sie studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft, Jura und Sinologie; sie promovierte über das europäische Fernsehen, war ein Jahr Regierungssprecherin des Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, später Staatssekretärin für Europa, Internationales und Medien, und seit 2005 arbeitet sie als Professorin für Corporate Communications an der Universität St. Gallen. Nach …

Continue reading ‘Miriam Meckel: „Brief an mein Leben – Erfahrungen mit einem Burnout“’ »

Armando Massarenti: „Zwergenweitwurf und andere philosophische Übungen“

„Zwergenweitwurf“ ist eine Sammlung kleiner Kolumnen, die Armando Massarenti wöchentlich in der Zeitung „Il Sole 24 Ore“ veröffentlichte. Umberto Eco schreibt in seinem Vorwort, dass er Massarentis Fähigkeit der Beschränkung bewundere. Normalerweise fällt es Schriftstellern wie Philosophen keineswegs schwer, viele Seiten zu einem Thema zu füllen; jedoch das Zusammenstreichen, die Filtration und Konzentration der Gedanken …

Continue reading ‘Armando Massarenti: „Zwergenweitwurf und andere philosophische Übungen“’ »

Peter Overbeck (Hg.): „Radiojournalismus“

Mit der Einführung des privaten Rundfunks in der ersten Hälfte der 1980er Jahre bekamen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Konkurrenz. Die Entwicklung des Internet mit seinen neuen technischen Möglichkeiten hat diesen Trend nur noch verstärkt. Und mit relativ einfachen Mitteln kann seit einiger Zeit eigentlich sogar jedermann sein eigenes Radioprogramm machen: Podcasting heißt hier das Zauberwort. Umso …

Continue reading ‘Peter Overbeck (Hg.): „Radiojournalismus“’ »

Nils Minkmar: „Mit dem Kopf durch die Welt“

Nils Minkmar macht sich Gedanken über unsere Welt. In einer zurückgelehnten und lakonischen Art betrachtet er die Welt um uns herum. Es ist eine seltsame Welt, in der das Mannsein seinen Sinn verloren hat und sich Männer durch die geschickte Bedienung von Maschinen wie Laptops, Handys oder 12-Zylindern ein Stückchen Souveränität und Männlichkeit zurück erobern, …

Continue reading ‘Nils Minkmar: „Mit dem Kopf durch die Welt“’ »

Wolfgang J. Linker: „Kommunikative Kompetenz: Weniger ist mehr! – Die Mikromuster der Impuls-Kommunikation“

Wolfgang Linker ist Marketingexperte und hat ein Lehrbuch zur Impuls-Kommunikation geschrieben – zur was, bitte? Kommunikation wird effizient, wenn sie nicht absichtsvoll sondern wirkungsorientiert angewendet wird. – „Wir können nicht nicht kommunizieren“, postulierte der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick, und er hat Recht: Alles, was wir tun, wie wir stehen, gehen, schauen und reagieren, wie wir uns …

Continue reading ‘Wolfgang J. Linker: „Kommunikative Kompetenz: Weniger ist mehr! – Die Mikromuster der Impuls-Kommunikation“’ »