Joachim Zeller: „Weiße Blicke – schwarze Körper – Afrikaner im Spiegel westlicher Alltagskultur“

Im Sommer 2010 schaut die Welt auf Afrika. Die Fußball-WM in Südafrika bringt Afrikaner auf den Bildschirm. Die Berichterstattung versucht immer wieder neben den wichtigen Spielen auch Impressionen des Landes zu zeigen. Dass diese mediale Völkerschau immer nur ein Zerrbild sein kann, das niemals das Ganze erfassen, sondern immer nur Momentaufnahmen aneinander reihen kann, ist …

Continue reading ‘Joachim Zeller: „Weiße Blicke – schwarze Körper – Afrikaner im Spiegel westlicher Alltagskultur“’ »

Ulrich van der Heyden, Joachim Zeller (Hg.): „Kolonialismus hierzulande“

Das Cover zeigt einen Farbigen, der einem deutschen Jungen „Deutsche Kamerun Bananen“ verkauft. Ein Bild aus einer fernen Zeit, als das Deutsche Reich noch über Kolonien verfügte. Die Historiker Ulrich van der Heyden und Joachim Zeller haben im Sutton-Verlag einen umfangreichen Reader herausgebracht, der sich dem Thema „Kolonialismus hierzulande“ widmet. In über 70 Beiträgen beleuchten …

Continue reading ‘Ulrich van der Heyden, Joachim Zeller (Hg.): „Kolonialismus hierzulande“’ »