Wolfgang Meyer-Hentrich: „Wahnsinn Kreuzfahrt — Gefahr für Natur und Mensch“

Es gibt Bücher, die können einem echt die Laune vermiesen. Das beginnt bei diesem Buch sogar schon mit dem Cover: Zu sehen ist ein Kreuzfahrtschiff-Monster am Horizont vor einer Altstadt-Kulisse. Kann eigentlich nur Venedig sein. Seit Langem ist bekannt, dass Kreuzfahren umweltschädlich ist: Die Luxusliner fahren mit Schweröl, blasen ihren Dreck sowohl auf hoher See …

Continue reading ‘Wolfgang Meyer-Hentrich: „Wahnsinn Kreuzfahrt — Gefahr für Natur und Mensch“’ »

Zygmunt Bauman: „Das Vertraute unvertraut machen — Ein Gespräch mit Peter Haffner“

Der polnische Soziologe Zygmunt Bauman, geboren 1925 in Posen, starb zu Beginn dieses Jahres (2017) im Alter von 91 Jahren in seinem Haus in Leeds. Mit ihm hat die Welt des Geistes einen großen Soziologen und einen der wichtigsten Denker verloren. Über weite Strecken hat Bauman die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen des 20. sowie des …

Continue reading ‘Zygmunt Bauman: „Das Vertraute unvertraut machen — Ein Gespräch mit Peter Haffner“’ »

Andreas Rinke, Christian Schwägerl: “11 drohende Kriege – Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung”

Die beiden Autoren dieses aufwühlenden Buches wollen uns keine Angst machen. Sie wollen uns jedoch warnen und aufmerksam machen auf die Probleme, die uns in globaler Perspektive bedrohen, auch wenn die Konfliktherde zum größten Teil weit weg scheinen. Doch in einem globalen Zeitalter ist nichts mehr weit weg genug, um unser Leben zu beeinflussen und …

Continue reading ‘Andreas Rinke, Christian Schwägerl: “11 drohende Kriege – Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung”’ »

Julia Friedrichs: „Ideale – Auf der Suche nach dem, was zählt“

„Und wenn ich Dich zwei Fragen fragen würde, wär das: „Woran glaubst Du?“ und „Wofür lebest Du?““ Die Kölner Gruppe Klee singt das, was wir unsere Freunde an einem gemütlichen gemeinsamen Abend bei Wein und Kerzenschein fragen würden, uns oft aber nicht zu fragen trauen, weil wir vielleicht die Antwort oder gar die Gegenfrage fürchten. …

Continue reading ‘Julia Friedrichs: „Ideale – Auf der Suche nach dem, was zählt“’ »

Al Gore: „Wir haben die Wahl“

Seit mehreren Jahren bemühen sich die Industrieländer um einen Konsens zum Klimaschutz. Auf diversen Konferenzen treffen sich die wichtigsten Männer und Frauen der Welt, um bei leckeren Häppchen miteinander das Klima zu besprechen und sich auch untereinander um ein gutes multilaterales Klima zu bemühen. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Konferenzen bei …

Continue reading ‘Al Gore: „Wir haben die Wahl“’ »