Herwig Büchele: „Gott finden – Christliche Positionen versus atheistische Lebensentwürfe“

Wir leben in einer Gesellschaft, in der der Fortschrittsglaube dominiert. Der Humanismus und Anthropozentrismus der modernen Welt haben zu einer Überschätzung des Menschen in Bezug auf seine Fähigkeiten und seiner Macht geführt, die in den Zeitaltern der Menschheitsgeschichte ihresgleichen sucht. Spätestens seit dem Ende des 20. Jahrhunderts stößt der Mensch immer öfter an die Grenzen …

Continue reading ‘Herwig Büchele: „Gott finden – Christliche Positionen versus atheistische Lebensentwürfe“’ »

Andreas Knapp, Melanie Wolfers: „Glaube, der nach Freiheit schmeckt“

Stellen wir uns eine Nonne und einen Mönch vor, die zusammen in einem Raum sitzen und sich die Köpfe heiß reden. Woran glaubt, wer glaubt? Warum lässt Gott all das Ungerechte in der Welt zu? Wie hält es der liebe Gott mit der Gen-Ethik, und was sagt man einem Sinnsuchenden, der nur schwer einen Weg …

Continue reading ‘Andreas Knapp, Melanie Wolfers: „Glaube, der nach Freiheit schmeckt“’ »

Christian Schüle: „Die Bibel irrt – Die sieben großen Mythen auf dem Prüfstand“

Christian Schüle hat Philosophie, Soziologie und Politische Wissenschaften studiert und schreibt als freier Autor für Die Zeit, National Geographic, den Rheinischen Merkur, mare und den Bayerischen Rundfunk. Er hat mehrere Journalistenpreise erhalten, und nun hat er ein Buch über die Irrtümer der Bibel geschrieben. Welche Qualifikation hat der Autor, um über den Geschichten des meist …

Continue reading ‘Christian Schüle: „Die Bibel irrt – Die sieben großen Mythen auf dem Prüfstand“’ »

Uwe Birnstein: „Das Ziel bist Du – Eine Pilgerreise durch das Leben“

„Das Ziel bist Du“ ist ein Arbeitsbuch. Der Autor lädt uns ein, uns selbst zu hinterfragen, inne zu halten, den eigenen Lebensweg rückschauend zu reflektieren. Wir sollen uns selbst und unsere Gedanken sammeln. Nach-denken. Dieses kleine Büchlein lädt den Leser ein auf eine Pilgerfahrt und eine Entdeckungsreise. Es geht diesmal jedoch weder nach Santiago de …

Continue reading ‘Uwe Birnstein: „Das Ziel bist Du – Eine Pilgerreise durch das Leben“’ »

Bernhard Sill: „Die Kunst des Sterbens“

Ein ernstes Thema. Die Kunst des Sterbens will schon zu Lebzeiten eingeübt werden. Mit diesem alle Menschen früher oder später betreffenden Thema hat man sich spätestens seit der Antike beschäftigt. Die christliche Religion stellt den Tod als Erlösungsprozess und Hinführung zum ewigen Leben in den Mittelpunkt ihres Glaubenssystems. Und auch die monastische Tradition sieht in …

Continue reading ‘Bernhard Sill: „Die Kunst des Sterbens“’ »