Harald Welzer: „Welzer wundert sich — Rückblicke auf die Zukunft von heute“

Eigentlich sollte man inzwischen von Harald Welzer gehört haben. Seine Medienpräsenz ist seit Jahren ungebrochen, sei es als Streiter für das Gute und Nachhaltige, als Sozialpsychologe mit einem Gespür für die Untiefen und Selbsttäuschungen des kollektiven Bewusstseins und Mitgründer der Stiftung FUTURZWEI, oder sei es als Mitinitiator der Initiative Offene Gesellschaft, die sich seit einiger …

Continue reading ‘Harald Welzer: „Welzer wundert sich — Rückblicke auf die Zukunft von heute“’ »

Nicci French: „Seit er tot ist“

Der Plot klingt vertraut: Eine Frau erfährt vom Tod ihres Mannes. Er hatte einen Autounfall. Mit ihm im Auto starb eine unbekannte Frau. – So weit, so bekannt. Das Londoner Ehe- und Autorenpaar mit dem Pseudonym „Nicci French“ (Nicci Gerrard und Sean French) hat aus dieser eher gewöhnlichen Vorgabe einen spannenden Roman gemacht. Das Autorenpaar …

Continue reading ‘Nicci French: „Seit er tot ist“’ »