Stefan Gronert: „Die Düsseldorfer Photoschule“

Bernd und Hilla Becher, Laurenz Berges, Elger Esser, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Simone Nieweg, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth, Petra Wunderlich: Wer sich nur ein wenig mit der zeitgenössischen Fotografie auskennt, wird viele dieser Namen kennen. Was die oben Genannten eint, ist ihre Zugehörigkeit zu jener Kunstrichtung der Düsseldorfer Photoschule, deren weltweite …

Continue reading ‘Stefan Gronert: „Die Düsseldorfer Photoschule“’ »

Deutsches Historisches Museum (Hg.): „Der Erste Weltkrieg in 100 Objekten“

Wir begreifen die Welt um uns herum, indem wir uns einen Begriff von ihr machen, die Gegenständlichkeit der Welt mit Namen und Begriffen versehen. Die Sprache in ihrer originär menschlichen Form als Verständigungsmedium hilft uns, einerseits die Dinge um uns herum zu benennen, so dass wir in der Lage sind, uns über diese Dinge auszutauschen; …

Continue reading ‘Deutsches Historisches Museum (Hg.): „Der Erste Weltkrieg in 100 Objekten“’ »

„Gerhard Richter – Editionen 1965-2011“ vom 12.02.-13.05.12

„Gerhard Richter – Editionen 1965-2011“ me Collectors Room, Auguststraße 68, 10117 Berlin Öffnungszeiten: Di-So 12-18 Uhr Gerhard Richter feiert seinen 80. Geburtstag. Am 9. Februar 1932 kam er in einem kleinen Städtchen in der Oberlausitz zur Welt. Niemand konnte wissen, dass Richter viele Jahrzehnte später als der bedeutendste lebende deutsche Maler gelten würde. Sein 80ter …

Continue reading ‘„Gerhard Richter – Editionen 1965-2011“ vom 12.02.-13.05.12’ »