Oliver Ruf: „Kreatives Schreiben“

Georg Christoph Lichtenberg war der Meinung, dass „Schreiben etwas erweckt was man vorher nicht deutlich kannte, ob es gleich in uns lag“. Vielleicht ist damit schon alles gesagt, was man sich vom kreativen Schreiben erhoffen mag: dass es in uns einen Prozess in Gang setzen möge, der kreative Kräfte freisetzt und die Ideenquelle zum Sprudeln …

Continue reading ‘Oliver Ruf: „Kreatives Schreiben“’ »

Rödiger Voss: „Wissenschaftliches Arbeiten“

Gibt man bei großen Online-Buchhändlern, die mit einem „A“ beginnen und mit einem „n“ enden, den Suchbegriff „wissenschaftliches Arbeiten“ ein, dann erhält man 31.169 Ergebnisse (Stand: 08.04.13). Wie soll man in diesem Riesenangebot an Ratgebern den einen richtigen herausfinden, der einem wirklich weiterhilft?! – Die Antwort werden Sie auch hier nicht finden, denn natürlich sind …

Continue reading ‘Rödiger Voss: „Wissenschaftliches Arbeiten“’ »

Arnim Regenbogen, Uwe Meyer (Hg.): Wörterbuch der philosophischen Begriffe

Endlich! Endlich gibt es keinen Grund mehr, sich um die Anschaffung des Standardlexikons der philosophischen Begriffe, um „den Meiner“ oder „den Meyer“ oder „den Regenbogen“ zu drücken. Denn nun liegt das grüne Wörterbuch der philosophischen Begriffe endlich als Taschenbuch vor! Statt der bislang knapp 40 Euro für die gebundene Ausgabe aus dem Meiner-Verlag gibt es …

Continue reading ‘Arnim Regenbogen, Uwe Meyer (Hg.): Wörterbuch der philosophischen Begriffe’ »

Henning Lobin: „Die wissenschaftliche Präsentation“

Genau so verschieden wie die Geschmäcker sind die Ansichten darüber, wie man die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen Arbeit am besten präsentiert. Nicht zuletzt hängt es vom Lerntyp des jeweiligen Zuhörers ab, wie viele Informationen von einer Präsentation hängen bleiben. Die Art der Zusammensetzung des Publikums hat nicht unerhebliche Auswirkungen auf die Auswahl der richtigen Form einer …

Continue reading ‘Henning Lobin: „Die wissenschaftliche Präsentation“’ »

Werner Sesink: „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“

Es gibt eine ganze Reihe guter Lernhilfen und Kurzinformationen für Studenten, die über verschiedene Aspekte des wissenschaftlichen Arbeiten Auskunft geben. Sei es eine Hausarbeit, die geschrieben werden muss, ein Referat oder eine Präsentation, eine Seminararbeit, ein Vortrag oder eine Abschlussarbeit – für jeden Fall findet man recht schnell gute und hilfreiche Ratgeber. Wer jedoch nach …

Continue reading ‘Werner Sesink: „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“’ »