Renate Hoffmann: „Luise – Königin der Preußen“

Königin Luise von Preußen, die Ehefrau von Friedrich III. wird oft auch mit dem Titel „die bürgerliche Königin“ bezeichnet. Obwohl sie aus dem Spross der Zweckverwandtschaften des Adels am Ende des 18. Jahrhunderts hervor ging – ihr Vater war der Herzog Karl zu Mecklenburg und ihre Mutter Friederike Caroline Luise von Hessen-Darmstadt -, wurde sie …

Continue reading ‘Renate Hoffmann: „Luise – Königin der Preußen“’ »

Saul Friedländer: „Wenn die Erinnerung kommt“

 Saul Friedländer wurde 1932 in Prag als Kind deutschsprachiger Juden geboren. In seinen autobiografischen Aufzeichnungen „Wenn die Erinnerung kommt“ schildert er, wie seine Familie nach dem Einmarsch der Deutschen nach Frankreich flüchtete. Als das Leben dort immer bedrohlicher wurde, brachte man ihn unter falschem Namen in ein katholisches Internat. Seine Eltern kamen um, er selber …

Continue reading ‘Saul Friedländer: „Wenn die Erinnerung kommt“’ »